Konjunktur: Die versteckte Rezession - Wirtschafts-Blog

ZEIT ONLINE: ZEIT ONLINE Startseite
Glaubt man den offiziellen Daten, sind weder die USA noch Europa in einer Rezession. Doch Experten sagen: Die Wirtschaft stagniert in Wahrheit nachhaltig.

Steuerdebatte: Seehofer sieht sich von Merkel getäuscht - Wirtschaftsblog

ZEIT ONLINE: ZEIT ONLINE Startseite
Die Steuerdebatte entzweit die Koalition: CSU-Chef Seehofer beschuldigt das Kanzleramt, gegen seinen erklärten Willen eine Abgabensenkung angekündigt zu haben.

Occupy Wall Street: Der Staat trägt Mitschuld an der Krise - Wirtschaftsblog

Ist hier ein Zusammenhang zu erkennen?
ZEIT ONLINE: ZEIT ONLINE Startseite
Staaten wanken, Banken straucheln – und weltweit sammeln sich Kritiker zum Woodstock der Empörung. Ihr Ziel ist richtig: Die Demokratie korrigieren. Von Josef Joffe
Sent with Reeder

Megatrends verändern die Wirtschaft -- Thomas Spreitzer, Leiter Marketing - Wirtschafts-Blog



Aus dem Infotext:
Thomas Spreitzer, Leiter Marketing T-Systems, spricht in seinem Vortrag auf dem 3. FOCUS Jahreskongress IT-Management der Zukunft 2011 über Megatrends wie Web 2.0, Aging und Globalisierung sowie fünf daraus resultierende Leitgedanken, um IT langfristig als Business-Enabler zu positionieren. Dabei behandelt er Themen wie Cloud Computing, die unternehmensübergreifende Zusammenarbeit via Social-Media-Tools sowie mobiles Arbeiten unabhängig von Zeit, Ort und Endgerät. Wichtige Voraussetzung dafür ist eine sichere ICT, ohne die weder dynamische Services, noch Collaboration oder Mobile Enterprise im Unternehmensumfeld möglich wären. Neben Security spielt auch die Nachhaltigkeit von ICT-Lösungen und die damit verbundene Reduzierung von Energiekosten eine wesentliche Rolle. Weitere Infos unter www.t-systems.de.

Europäische Wirtschaft im Fokus: Sendestart CNN Marketplace Europe - Wirtschafts-Blog

Das klingt interessant - wer den CNN-Kanal im TV eingestellt hat, sollte heute Abend um 20:45 Uhr anschalten!  Viel Spaß!

CNN International startet heute um 20.45 Uhr die Wirtschaftssendung CNN Marketplace Europe, die sich künftig immer donnerstags um 20:45 Uhr mit der Entwicklung der europäischen Wirtschaft auseinandersetzt. Moderiert wird die Sendung von CNN Business Anchor Richard Quest mit Unterstützung von CNN Wirtschaftskorrespondentin Juliet Mann.
 
Eine zentrale Rolle im Sendeformat von CNN Marketplace Europe spielen die Interviews (Facetime) mit CEOs und anderen einflussreichen Personen aus Europas innovativsten und erfolgreichsten Unternehmen und Organisationen. An diesem Donnerstag spricht Richard Quest mit dem Präsidenten der Europäischen Kommission, José Manuel Barroso, über seine Vision für die Zukunft der Europäischen Union. Außerdem erläutert Ángel Gurría, Generalsekretär der OECD, im Gespräch mit Juliet Mann, wie die europäischen Regierungen die aktuelle Finanz und Schuldenkrise überwinden können. In weiteren Sendungen kommen unter anderem Herbert Hainer, Vorstandsvorsitzender der Adidas AG, Dr. Ansgar Brockmeyer, Leiter der Bahntechnik-Sparte der Siemens AG, und Dr. Jürgen Kluge, Vorstandsvorsitzender der Franz Haniel & Cie. GmbH, zu Wort.
 
CNN Marketplace Europe beleuchtet einen der am stärksten vernetzten und in der globalen Wirtschaft einflussreichsten Kontinente sowie seine aktuellen Herausforderungen. Neben Interviews mit CEOs von Top-Unternehmen spielt die wirtschaftliche Bedeutung Deutschlands für Europa und die Welt eine besondere Rolle. Als Europas größte Volkswirtschaft und viertgrößte der Welt haben die hier getroffenen Entscheidungen in Politik und Wirtschaft eine weitreichende Bedeutung. Die Sendung geht der Frage nach, wie Deutschlands Top-Unternehmer und CEOs die Entwicklung Deutschlands als globaler Innovationstreiber und Handelspartner sehen. Wie wird Deutschland mit der anhaltenden Rezession umgehen? Wie kann das Land zu mehr Wachstum und Stabilität in Europa beitragen?
 
CNN Marketplace Europe ist ab sofort wöchentlich, immer donnerstags um 20.45 Uhr auf CNN International zu sehen.