Große Wirtschaftsreform: Chinas Machthaber müssen loslassen

SPIEGEL ONLINE - Schlagzeilen Große Wirtschaftsreform: Chinas Machthaber müssen loslassen

Chinas Wirtschaftsboom lässt nach, das Wachstum ist so niedrig wie seit 13 Jahren nicht mehr. Der künftige Präsident Xi verspricht Reformen, doch das wird nicht reichen. Um den Wohlstand zu erhalten, muss die Regierung Kontrolle abgeben. Die Allmacht der kommunistischen Partei gerät ins Wanken.


http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziales/analyse-zu-china-das-braucht-die-chinesische-wirtschaft-a-888099.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen